Als Projektort steht uns eine Baumschule
in Nordfriesland zur Verfügung.

 

Das gesamte Gelände verfügt über:

  • inkl. Pachtflächen 18 ha. Fläche
  • ein Wohnhaus, einen Blumenladen, Büro- und Sozialräume
  • weiteres Bauland auf dem Gelände (evtl. genehmigungsfähig)
  • Kunden- und Mitarbeiterparkplätze
  • ein Verkaufsglashaus
  • Folienhäuser
  • mehrere Brunnen, ein Leitungsnetz und Beregnungsanlagen
  • ein Kühlhaus und weitere Lagergebäude
  • 2 Teiche
  • einen schönen Baumbestand und Windschutzhecken
  • eine Umzäunung gegen Wildverbiss

Für den Projektstart haben wir für 3 Jahre gepachtet:

  • 2,5 ha. Fläche
  • das Wohnhaus mit Gemeinschaftsräumen
  • 25 % vom Verkaufsglashaus
  • anteilig Mitarbeiter- und Kundenparkplätze
  • anteilig Kundentoiletten
  • anteilig die Bewässerungsanlage
  • von Juni bis März das Kühlhaus
  • Teile von Lagergebäuden
  • Einen Teich mit Hütte

 

Durch den Tourismus auf den nordfriesischen Halligen, Inseln und dem Festland und durch die erneuerbaren Energien ist die regionale Wirtschaft relativ strukturstark.